VfL will im Derby gegen die Frogs die Serie ausbauen

Morgen am Freitag den 04.12.2015 tritt der VfL Bad Schwartau auswärts gegen die „Frogs“
der SV Henstedt-Ulzburg an. Nach zuletzt drei gewonnenen Spielen gegen Rimpar, Rostock
und Hagen soll dieser Trend erhalten bleiben und die Serie weiter ausgebaut werden.
Das jetzt ausgeglichene Punkte- und Torkonto soll positiv ausgebaut werden,
denn das Restprogramm für die Hinrunde hat noch einige schwere Aufgaben wie z.B. das Heimspiel
gegen Minden am 18.12. zu bieten. Ob Trainer Torge Greve auf alle Spieler zugreifen
kann, wird sich genau wie in der letzten Partie gegen Hagen erst kurzfristig entscheiden. Unabhängig
davon geht das Team optimistisch in die Begegnung und will in Henstedt etwas mitnehmen, vor allen
Dingen auch deshalb weil dies in der vergangenen Saison nicht gelang – da gibt es etwas gut zu machen.
Die „Frogs“ ziehen für das Landesderby in eine Halle in Norderstedt um, die mit 1500 Zuschauern
fast doppelt soviel Platz für Zuschauer bietet wie die eigentliche Heimhalle in Henstedt-Ulzburg.

Trainer Torge Greve :“Ich hoffe darauf, dass viele Fans den Weg nach Norderstedt in die
Moorbekhalle finden und das Auswärtsspiel für uns zum Heimspiel machen. Die Mannschaft
hat sich das mit der Leistung aus den vergangenen Spielen nach meiner Meinung verdient. Wir
wollen das Momentum für uns nutzen, ich sehe uns aber keineswegs in einer Favoritenrolle. Natürlich
ist die Mannschaft selbstbewusst durch den Erfolg, dass heisst aber nicht das wir die Partie auf die
leichte Schulter nehmen. Henstedt ist überraschend gut in die Saison gestartet und wir sind gut
beraten entsprechend vorbereitet zu sein.“

Geschäftsführer Michael Friedrichs:“Das Derby in Henstedt ist natürlich etwas besonderes. Wir
kennen uns gut und wir haben aus der vergangenen Saison in jedem Fall noch etwas gut zu machen,
denn da konnte Henstedt beide Spiele für sich entscheiden. Das soll diese Saison nicht so sein. Wir
wollen eine gute Ausgangsposition für das Sonntagsspiel gegen Dormagen schaffen und das bedeutet,
dass wir in Norderstedt gegen Henstedt etwas mitnehmen.“

Für alle VfL Fans wird die Fahrt am Freitag den 04.12.2015 zum Auswärtsspiel um 20:00 gegen
SV Henstedt-Ulzburg in Norderstedt von Mirco Petereit organisiert.
Bei Interesse bitte Mirco unter forzamirco@gmx.de oder unter 0174-1603300 direkt kontaktieren.

Bitte beachten : Spielort ist die Moorbekhalle in der Moorbekstraße 15 – 22846 Norderstedt

Zurück
Markus Hansen - Will an die gute Leistung gegen Hagen in Henstedt anknüpfen